Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unsere vermögensberatenden Tätigkeiten (zum Beispiel im Zusammenhang mit der Kreditvermittlung).

Datenverarbeitung:

Vielen Dank für Ihr Interesse an Dienstleistungen unseres Unternehmens. Damit wir Sie über die Leistungen unseres Unternehmens entsprechend informieren, Berechnungen zu Ihren Anfragen stellen und Ihnen entsprechende Finanzierungsangebote unterbreiten können, ist die Verarbeitung der uns von Ihnen für diesen Zweck freiwillig – entweder über unsere Website, per E-Mail, schriftlich oder telefonisch – bekannt gegebenen personenbezogenen Daten notwendig. Wir stellen Ihnen hiermit die Datenschutzerklärung schriftlich zur Verfügung.

Bestens-finanziert.at/bf Services GmbH mit Sitz in der Blumengasse 20, 7051 Großhöflein und der Linzerstraße 140/5/3, 1140 Wien ist ein unabhängiger Kreditmakler. Es ist notwendig, dass wir die von Ihnen bekanntgegebenen Daten zur Bearbeitung an unsere Kooperationspartner (insb. an Banken und Kreditinstitute) weiterleiten dürfen, da ansonsten eine Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht möglich ist. Wir haben als Kooperationspartner eine Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Um die zur Erbringung der Ihnen von uns angebotenen Dienstleistungen noch vor formellem Abschluss eines verbindlichen Vertrages notwendigen personenbezogenen Daten verarbeiten zu können, benötigen wir eine ausdrückliche Einwilligung von Ihnen dazu. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit formlos uns gegenüber widerrufen werden. Wir stellen dazu ein Muster-Widerrufsformular zur Verfügung.

Darüber hinaus haben Sie, betreffend der bei Ihnen erhobenen Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft, sowie auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung, sowie soweit gesetzlich vorgesehen, ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Es besteht ein Beschwerderecht bei der österreichischen Datenschutzbehörde.

Sie bestätigen die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung, in welcher alle erforderlichen Informationen zur Verarbeitung der Daten und zu Ihren Rechten angeführt sind und erteilen hiermit ausdrücklich Ihre jederzeit widerrufbare Einwilligung, dass Ihre personenbezogene Daten verarbeitet und gespeichert werden dürfen, so dass wir die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

In diesem Zusammenhang erteilen Sie hiermit außerdem ausdrücklich Ihre ebenfalls jederzeit widerrufbare Einwilligung, dass Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Servern gespeichert, verarbeitet und an unsere Kooperationspartner weitergeleitet werden können, sofern dass für die Erbringung unserer Dienstleistung notwendig ist.

Kommunikation und Datenverarbeitung:

Im Rahmen dieser Geschäftsverbindung erteilen Sie in Verbindung mit dem Telekommunikationsgesetz dem Kreditvermittler die jederzeit widerrufliche Zustimmung zur Kontaktaufnahme auf schriftlichem, telefonischen oder elektronischen Wege. Sie erklären hiermit ausdrücklich, dass eine Auftragserteilung via Telefon, Telefax oder E- Mail als zulässige Form der Auftragserteilung anzusehen ist und erklären sich damit einverstanden, dass solche Aufträge auf Ihr eigenes Risiko durchgeführt werden. Sie sind ebenfalls damit einverstanden, dass der Kreditvermittler Ihre Daten für schriftliche, telefonische und elektronische Informationszwecke verwendet. Insbesondere erklären Sie sich einverstanden, dass im Zuge der automationsgestützten Verarbeitung sämtliche Daten, die mit der gegenständlichen Geschäftsverbindung in Zusammenhang stehen, dem Kreditvermittler, sowie der datenverarbeitenden bzw. datenweiterleitenden Firma zum Zwecke einer umfassenden und optimalen Betreuung zur Verfügung gestellt werden. Sie werden in diesem Zusammenhang bei Übermittlungsfehlern oder fehlerhafter Verarbeitung der Daten oder bei Schäden aus einem allfällig unberechtigten Zugriff keine Ansprüche gegen den Kreditvermittler sowie gegen die datenverarbeitende bzw. datenweiterleitende Firma geltend machen. Dieser Verzicht gilt nicht nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldete Schäden.

Entbindung vom Bankgeheimnis:

Sie entbinden das Kreditinstitut gegenüber dem Vermittler gemäß § 38 Abs. 2 Z 5 BWG vom Bankgeheimnis und ermächtigen das Kreditinstitut, sämtliche Auskünfte der Geschäftsverbindung zu erteilen, sowie Kopien von sämtlichen Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Weiter gilt die Entbindung vom Bankgeheimnis nach § 38 Abs. 2 Z 5 BWG auch für das prüfende Kreditinstitut gegenüber dritten Stellen (wie z.B. Kreditevidenzstellen), die in den Prüfungsvorgang einbezogen werden. Ebenso gilt die Ermächtigung zur Auskunft gem. § 38 Abs. 2 Z 6 BWG und zur Datenverwendung als erteilt. Diese Ermächtigung kann jederzeit widerrufen werden.

Einwilligung zur Einholung von Auskünften (Kreditevidenzstellen etc.):

Zum Zwecke der Kreditprüfung wird dem Kreditinstitut, oder dem Kreditvermittler erlaubt, Informationen von folgenden Stellen einzuholen: Kreditschutzverband von 1870 bzw. der KSV 1870 Information GmbH (Wagenseilgasse 7, 1120 Wien), CRIF GmbH (Rothschildplatz 3 Top 3.06.B, 1020 Wien), von der Bisnode Austria GmbH (Geiselbergstraße 17, 1110 Wien) und/oder von anderen Kreditevidenzstellen (bzw. Bonitätsdatenbanken), die Adress- und Bonitätsdaten zu Ihrer Person, einschließlich solcher, die auf Basis mathematischer- statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung zu stellen. Sofern das Kreditinstitut oder der Vermittler sein berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt hat. Sie erklären sich unwiderruflich damit einverstanden, dass im Rahmen der Geschäftsanbahnung bzw. der bestehenden Geschäftsverbindung und auch nach Beendigung der Geschäftsverbindung bis zur völligen Abwicklung anlässlich der Beantragung Ihre Identitätsdaten (Name, Adresse, Geburtsdatum) und die Kredit-/ Darlehensdaten (Höhe der Verbindlichkeit, Rückführungsmodalitäten), anlässlich der Gewährung oder Ablehnung des Kredites/ Darlehens dieser Umstand allfällige später vereinbarte Äderungen der Kredit-/ Darlehensabwicklung, wie etwa der vorzeitigen Rückzahlung oder der Laufzeitverlängerung, ein allfälliges vertragswidriges Kundenverhalten, allfällige Schritte im Zusammenhang mit einer Fälligstellung und/oder Rechtverfolgung vom Kreditinstitut an die Kleinkreditevidenz bei Kreditschutzverband von 1870 mit Sitz in Wien gemeldet werden können.

Bei der Kleinkreditevidenz handelt es sich um ein zu Zwecken des Gläubigerschutzes und der Risikominimierung geführtes Informations-Verbundsystem von Kreditinstituten, kreditgewährenden Versicherungsunternehmen, sowie Leasingunternehmen, dessen Betreiber der Kreditschutzverband von 1870 ist. Die in der Kleinkreditevidenz gespeicherten Daten werden ausschließlich an Kreditinstitute, kreditgewährende Versicherungsunternehmen und Leasinggesellschaften mit Sitz in einem Mitgliedsstaat des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) auf Anfrage weitergegeben, soweit diese eine Rechtspflicht zur korrekten Beurteilung des Kreditrisikos, dass ein Kreditwerber darstellt, trifft. Ihnen ist bekannt, dass Sie sich bei diesbezüglichen Unklarheiten an den Kreditschutzverband von 1870 wenden können, insbesondere auch wenn Sie Ihre Auskunfts-, Richtigstellungs-, Löschungs- und Widerspruchsrechte als betroffene Person geltend machen möchten.

Ihnen ist bewusst, dass die von Ihnen gemachten Angaben von wesentlicher Bedeutung für eine ordnungsgemäße Kreditwürdigkeitsprüfung sind und Sie erklären, dass Ihre Angaben korrekt und vollständig sind. Sie ermächtigen das Kreditinstitut hiermit auch ausdrücklich, die Daten der von Ihnen vorgelegten Gehaltsbestätigung/en (Gehaltszettel) ggf. durch Rückfragen bei Ihrem Arbeitgeber zu überprüfen und dabei auch Details der beabsichtigten Kreditaufnahme offen zu legen, soweit erforderlich.